Ternio enthüllt, dass BlockCard-Benutzer Bitcoin jetzt direkt von ihren neuen BlockCard-Bankkonten kaufen können

ATLANTA, GA – 16. September 2020 – Für Benutzer von Blockkartenkonten, die vor kurzem bemerkt haben, dass sie jetzt ihre eigenen Blockkartenkonten aktivieren können, ist gerade eine neue Funktion in Betrieb gegangen: Bitcoin (BTC) und Ternio (TERN) direkt mit USD kaufen. BlockCard-Bankkonten bieten den Kunden jetzt eine vollständige Ein- und Ausstiegsmöglichkeit in oder aus der Kryptowährung und sind die perfekte Ergänzung zu Einzahlungen oder Abhebungen bei Top-Kryptowährungswechselstuben.

Die Freigabe der FDIC-versicherten FDIC-Girokonten von Blockcard ist die neueste in einer Reihe von kryptofreundlichen Bankprodukten und -dienstleistungen. Zusätzlich zu der Möglichkeit, ihre Blockcard-Debitkarten einfach zu finanzieren, haben die Benutzer jetzt auch die Möglichkeit, Bitcoin und andere Kryptowährungen direkt von ihrem Blockcard-Bankkonto zu kaufen.

Blockcard-Bankkonten ermöglichen es Benutzern, BTC oder TERN sofort mit ihrem US-Dollar-Kontostand zu kaufen. Im Gegensatz zu Alternativen gibt es keine Wartezeiten, da Gelder sofort abgebucht werden und der Anlagenpreis sofort gesperrt wird.

Die BlockCard Plattform wertet zahlreiche Auftragsbücher von Top-Kryptowährungsumtausch in Echtzeit aus, um den besten Kurs für den Kunden zu finden. Der gekaufte digitale Vermögenswert wird dann direkt in die persönliche Kryptowährungs-Brieftasche des Kunden eingezahlt, so dass dieser sein Vermögen verwahrt.

„Wir wollten schon immer eine Tauschfunktion auf der Blockcard-Plattform sehen, und die neuen Bankkonten sind die perfekte Möglichkeit, diesen Traum zu verwirklichen. Und wir haben den Prozess so konsolidiert, dass alles – von einfachen Einzahlungen und Überweisungen über das Hinzufügen von Geldern zu einer Blockcard für sofortige Kaufkraft bis hin zum Kauf von Bitcoin direkt von einem Blockcard-Bankkonto – vom Blockcard-Dashboard aus erledigt werden kann. Wir haben uns immer darauf konzentriert, die Kryptowährung und die Blockchain in den Mainstream zu bringen, und das Bankkonto auf der Rampe ist eine Schlüsselkomponente davon“. -Ian Kane, Ternio Mitbegründer und COO

Ternio hat sich mit einer in den USA ansässigen Bank zusammengetan, um dieses neue kryptofreundliche Bankprodukt zu entwickeln. Kontoinhaber werden die gleiche Sicherheit haben, die traditionelle Banken bieten, mit der Flexibilität, Krypto kaufen und ausgeben zu können, ohne auf ACH oder Überweisungen angewiesen zu sein.

Gegenwärtig sind Bankkonten für in den USA ansässige Personen verfügbar und können kostenlos eröffnet werden. Internationale Konten sind nicht weit davon entfernt und werden sich mühelos mit den mit Spannung erwarteten europäischen und globalen Blockcard-Debitkarten kombinieren lassen, die noch in diesem Jahr veröffentlicht werden sollen. Die Geldmittel der Benutzer werden in USD geführt und funktionieren wie ein traditionelles Girokonto, das Ein- und Auszahlungen ermöglicht; es fungiert als einfache Anlaufstelle für Krypto.

Das Blockcard-Bankkonto ist so konzipiert, dass es mit der Blockcard-Debitkarte funktioniert. Im Gegensatz zu anderen Krypto-Debitkarten ist die Blockcard-Debitkarte eine Zwei-Wege-Straße, die in Krypto gepflastert ist. Die Benutzer können entweder über eine Krypto-Geldbörse ihrer Wahl oder über ihre neuen Blockcard-Bankkonten Gelder auf das Konto überweisen und wieder abheben, was den Wechsel von Fiat zu Krypto und zurück je nach Bedarf erleichtert. Und da diese Produkte so konzipiert sind, dass sie sich nahtlos integrieren lassen, müssen sich die Benutzer keine Sorgen machen, dass ihre Krypto-Transaktionen als „riskant“ gekennzeichnet werden. Darüber hinaus können sich die Benutzer in den kommenden Monaten auf die Veröffentlichung einer mobilen Anwendung und einer Aufbewahrungsmappe freuen – ein weiterer Schritt im Hinblick auf das Ziel von Ternio, eine umfassende Krypto-Fintech-Plattform aufzubauen.

Über BlockCard

Mit BlockCard können Menschen mit Krypto bei über 50 Millionen Händlern weltweit kaufen, was sie wollen. Die BlockCard-Plattform ist mehr als nur eine Krypto-Debitkarte. Sie ist eine sich weiterentwickelnde Suite von Tools, die es für die Benutzer einfacher, schneller und bequemer macht, Kryptogeld zu kaufen und es im täglichen Leben zu verwenden.

Heute ist die BlockCard-Debitkarte die effizienteste Art und Weise, einen Kauf mit Kryptowährung zu tätigen oder Kryptowährung an Geldautomaten in Bargeld umzuwandeln. Innerhalb weniger Minuten kann ein Benutzer ein BlockCard-Konto einrichten, 12+ Kryptowährungen in einer Transaktion einzahlen, KYC passieren und sofort eine virtuelle Karte erhalten, die er verwenden kann, während ihm eine physische Karte zugeschickt wird. https://getblockcard.com/

Über Ternio

Ternio ist eine globale Fintech-Plattform, die auf einer Blockkette aufbaut. Die Plattform von Ternio verbindet traditionelle Unternehmens-, Fintech-, Bank- und Banksysteme mit einer Blockchain-Infrastruktur, die digitalen Assets einen echten Nutzen verleiht. Unsere Produkte, wie BlockCard, ermöglichen die sofortige Überweisung und den Werttransfer auf Blockchain-Schienen in einer konformen und regulierten Umgebung.

So nehmen Sie Ihre Webcam mit dem VLC Media Player auf

VLC ist eine „must have“ App für jeden Computerbenutzer, der viel mehr kann als nur Mediendateien abspielen. Hier ist, wie Sie es verwenden können, um Ihre Webcam aufzunehmen. Seine videos im mediaplayer drehen, damit man diese besser ansehen kann. Der VLC Media Player ist ein wahres Juwel eines Programms, das jeder Windows-Benutzer hätte installieren sollen. Die Hauptsache, für die es bekannt ist, ist die Fähigkeit, praktisch jedes Medienformat abzuspielen, das man darauf werfen kann. Aber es gibt noch eine Menge anderer Funktionen, die Ihnen vielleicht nicht bekannt sind. So können Sie beispielsweise Ihren Desktop aufnehmen, Videos von einem Format in ein anderes konvertieren und vieles mehr. Heute werden wir einen Blick darauf werfen, wie Sie Ihre Webcam mit VLC aufnehmen können.
VLC

Nehmen Sie Ihre Webcam mit VLC auf.

Um zu beginnen, starten Sie VLC und gehen Sie auf die Registerkarte Ansicht und aktivieren Sie Erweiterte Kontrollen. Dadurch wird eine zusätzliche Symbolleiste mit einem Aufnahmeknopf in die linke untere Ecke der App eingefügt.
Gehen Sie anschließend zu Medien > Aufnahmegerät öffnen.
Behalten Sie nun den Aufnahmemodus als „DirectShow“ bei und wählen Sie Ihre Videokamera und Ihr Audioeingabegerät aus dem Dropdown-Menü. In meinem Beispiel verwende ich eine Logitech C922 sowohl für Video- als auch für Audiogeräte. Abhängig von Ihrem Setup haben Sie verschiedene Audio- und Videogeräte, wählen Sie einfach die richtigen aus.
Eine weitere Sache, die Sie hier vielleicht tun möchten, ist, die Schaltfläche Erweiterte Optionen auszuwählen und eine bestimmte Framerate für das Video einzustellen. Irgendwo um die 30fps machen normalerweise einen guten Job und halten die Größe der Videodatei niedrig. Möglicherweise müssen Sie ein paar Mal damit experimentieren, um die gewünschte Videoqualität zu erhalten.
Sobald Sie Ihre Audio- und Videoeingabegeräte ausgewählt und die Bildrate eingestellt haben, gehen Sie nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergabe.
Du siehst dann dich selbst oder was auch immer du mit der Kamera im Hauptfenster siehst. Um die Aufnahme zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche Record in der Symbolleiste, die Sie zuvor hinzugefügt haben.
Um die Aufnahme zu stoppen, drücken Sie erneut die Aufnahmetaste oder die Stopptaste, um die Aufnahme komplett zu beenden. Sie finden Ihre Aufnahmen in Ihrem lokalen Videos-Ordner auf Ihrem PC, der als AVI-Datei gespeichert ist.
Es ist auch erwähnenswert, dass, wenn Sie planen, Ihre Stimme aufzunehmen, Sie wahrscheinlich ein Headset tragen oder Ihr Audioausgabegerät verwalten möchten. Andernfalls hören Sie das Echo Ihrer Stimme über die externen Lautsprecher. Dieser Vorgang ähnelt der Aufnahme Ihres Desktops, aber Sie wählen ein anderes Medieneingabegerät. Und wenn Sie Ihre Aufnahmen in einem anderen Format benötigen, können Sie mit VLC auch Videos konvertieren.
How-To

So verwenden Sie die Reader View in Ihrem Desktop-Browser

Lässt du dich von all den Anzeigen, Bannern und Videos auf Webseiten ablenken, wenn du nur einen Artikel lesen willst? Beseitigen Sie diese Ablenkungen mit der Reader View in Ihrem Desktop-Browser.
Teilen Tweet Teilen Tweet Teilen E-Mail
Viele Websites, die Sie besuchen, bombardieren Sie mit Bannern, Anzeigen, Videos und anderen ablenkenden, nicht damit verbundenen Dingen, wenn Sie nur einen Artikel lesen wollen. Aber wenn Ihnen all die zusätzlichen Dinge auf Webseiten zu ablenkend erscheinen, können Sie in Ihrem Browser in die „Leseransicht“ gehen, um Webseiten für eine bessere Lesbarkeit zu vereinfachen. Die Anzeigen, Banner, Videos und andere störende Elemente auf der Webseite werden entfernt, so dass Sie nur noch den Inhalt haben, der Sie interessiert.
Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie die Reader View in den Desktop-Versionen von Chrome, Firefox, Vivaldi, Edge und Opera verwenden können.
Verchromt
Chrome hat eine eingebaute Leseransicht namens Distill Page, aber sie ist versteckt. Sie müssen es aktivieren, indem Sie die Chrome-Verknüpfung anpassen.
Möglicherweise möchten Sie eine Kopie der Chrome-Verknüpfung erstellen, bevor Sie sie ändern. Auf diese Weise kannst du Chrome auch ohne diese Option öffnen, wenn du willst.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung Chrome, die Sie verwenden möchten, um die Option Distill page zu aktivieren, und wählen Sie Properties. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Chrome-Verknüpfung in der Taskleiste klicken, stellen Sie sicher, dass Chrome geschlossen ist, und drücken Sie dann die Umschalttaste, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung klicken.
Fügen Sie im Feld Target auf der Registerkarte Shortcut im Dialogfeld Properties den folgenden Text am Ende des Pfades hinzu.
-freigeben-dom-distiller
Zum Beispiel ist unser vollständiges Ziel wie folgt:
„C:\Programmdateien (x86)\Google\Chrome\Anwendung\chrome.exe“ – aktivieren-dom-distiller
Klicken Sie auf OK.
Wenn Sie ein Bestätigungsdialogfeld sehen, das zum Ändern der Einstellung eine Administratorberechtigung erfordert, klicken Sie auf Weiter.
Stellen Sie sicher, dass Chrome vollständig geschlossen ist, einschließlich aller Prozesse, die im System-Tray ausgeführt werden. Wenn Sie Chrome in der Taskleiste sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie Beenden.
Verwenden Sie die benutzerdefinierte Tastenkombination, um Chrome zu öffnen und zur Webseite zu gelangen, die Sie lesen möchten.
Klicken Sie auf das Menü Chrome (drei vertikale Punkte) in der oberen rechten Ecke des Fensters und wählen Sie Distill page.
Alle zusätzlichen Elemente auf der Seite wie Anzeigen, Sidebars, Banner, Videos und Popups werden entfernt, so dass Sie nur noch den Inhalt haben, den Sie lesen möchten, einschließlich der Bilder und Links im Artikel.
Es gibt keine Möglichkeit, die Option Seite destillieren zu deaktivieren. Um die normale Webseite wieder anzuzeigen, klicken Sie auf die Schaltfläche Zurück auf der linken Seite der Adressleiste. Wenn Sie die Webseite aktualisieren, wird sie nicht in die normale Ansicht zurückgesetzt.
  • Wenn Sie keine separate Verknüpfung verwenden möchten, um die Reader View in Chrome zu erhalten, oder wenn Sie Chrome auf einem Mac oder unter Linux verwenden, können Sie eine Erweiterung installieren, um diese Funktionalität zu erhalten.
  • Hier sind einige, die du ausprobieren kannst:
  • Leseransicht
  • Einfach lesen
  • DOM Distiller Lesemodus
  • Firefox
  • Die Leseransicht in Firefox ist in die Adressleiste integriert.
  • Gehen Sie zu der Webseite, die Sie lesen möchten, und klicken Sie auf das Symbol Leseransicht umschalten in der Adressleiste oder drücken Sie F9.
Das Symbol zum Umschalten der Leseransicht wird blau und Firefox entfernt alle zusätzlichen Elemente auf der Seite und zentriert den Text und die Bilder im Artikel zur besseren Lesbarkeit.
Wenn Sie sich in der Leseansicht befinden, wird auf der linken Seite der Registerkarte eine Symbolleiste angezeigt. Mit der oberen Taste können Sie die Leseansicht ausschalten. Durch Anklicken des blauen Symbols Toggle reading view wird die Lesedarstellung ebenfalls deaktiviert.
Die Schaltfläche mit den Buchstaben in der Symbolleiste der Leseansicht ermöglicht es Ihnen, den Schriftstil, die Schriftgröße, die Ränder, den Abstand und die Hintergrundfarbe anzupassen.
Die nächste Taste aktiviert die Audiokommentierung und die untere Taste speichert die Seite in der Tasche zum späteren Lesen.

Vivaldi

Genau wie Firefox verfügt Vivaldi über eine Reader View-Funktion in der Adressleiste.
Gehen Sie zu der Webseite, die Sie lesen möchten, und klicken Sie auf das Symbol Reader View in der Adressleiste.
Das Symbol für die Leseransicht wird blau und Vivaldi entfernt alle zusätzlichen Elemente auf der Seite und zentriert den Text und die Bilder im Artikel zur besseren Lesbarkeit.
Um die Leseransicht zu deaktivieren, klicken Sie erneut auf das Symbol Leseransicht.
Kante
Edge beinhaltet auch eine eingebaute Leseansicht in der Adressleiste.
Gehen Sie zu der Webseite, die Sie lesen möchten, und klicken Sie auf das Symbol für die Leseansicht in der Adressleiste oder drücken Sie Strg + Umschalt + R.
Das Symbol für die Leseansicht wird blau und Edge entfernt alle zusätzlichen Elemente auf der Seite und zentriert den Text und die Bilder im Artikel zur besseren Lesbarkeit.
Wie Firefox fügt Edge eine geschätzte Lesezeit unterhalb der Überschrift hinzu. Aber es fügt auch einen Link zum Artikel hinzu.
Wenn Ihr Browserfenster breit genug ist, sehen Sie zwei Seiten nebeneinander. Und wenn Sie mit dem Mausrad scrollen, blättern die Seiten wie ein Buch. Sie können auch die Pfeile auf beiden Seiten des Fensters verwenden, um die Seiten umzublättern.
Wenn Sie in der Leseansicht irgendwo auf den Artikel klicken, wird eine schwebende Symbolleiste mit Optionen angezeigt. Sie können das Aussehen der Leseansicht anpassen, indem Sie die Textgröße ändern und ein Seitenthema anwenden.
Außerdem können Sie den Text vorlesen lassen, auf Grammatikwerkzeuge zugreifen (die heruntergeladen werden müssen), die Seite drucken, in den Vollbildmodus wechseln.
Um die Leseansicht zu deaktivieren, klicken Sie erneut auf das Symbol Leseansicht.

Oper

Opera hat keine eingebaute Leseransicht, aber Sie können eine Erweiterung installieren, um die Funktion hinzuzufügen.
Installieren Sie die Reader View Erweiterung. Es wird ein Symbol für die Leseransicht auf der rechten Seite der Adressleiste hinzugefügt.
Gehen Sie dann zu der Webseite, die Sie lesen möchten, und klicken Sie auf das Symbol Reader View in der Adressleiste.
Das Symbol für die Leseransicht wird rot und die Erweiterung entfernt alle zusätzlichen Elemente auf der Seite. Die Reader View fügt die URL für den Artikel als Link über der Überschrift hinzu und die geschätzte Lesezeit wird unter der Überschrift angezeigt.
Um die Leseransicht zu deaktivieren, klicken Sie erneut auf das Symbol Leseransicht.
Wenn Sie die Leseransicht zum ersten Mal einschalten, wird oben auf der Seite eine Meldung angezeigt, dass Sie Inhalte auf der Seite auswählen können, bevor Sie die Leseransicht einschalten. Sie können diese Methode auf Seiten verwenden, auf denen die Leseransicht nicht den richtigen Inhalt erkennt.
Die Erweiterung fügt auch eine Symbolleiste auf der linken Seite der Registerkarte hinzu, die eine Möglichkeit bietet, die Leseransicht auszuschalten, Erscheinungsoptionen wie Schriftart und -größe sowie Hintergrundfarbe zu ändern, die Seite zu drucken, die Seite zu speichern und die Seite laut vorzulesen.
Leseransicht auf anderen Geräten
Wir haben auch die Verwendung der Leseransicht in Safari auf MacOS und iOS und in Chrome auf Android behandelt.
Veröffentlicht unter Chrome